Zur Startseite

Biotope der KG Kronach

Wald - das neue Thema der Kindergruppe

Wir sind die großen Mausohren

Hallo, alle Großen Mausohren,
hallo, wer bei uns mitkommen möchte,

wir sind die Kindergruppe der Bund Naturschutz Kreisgruppe Kronach und haben uns eine geheimnisvolle Tierart für unseren Namen ausgesucht:
das Große Mausohr, die größte einheimische Fledermausart.

Die "Großen Mausohren" starten mit neuem  Programm: Hast Du Lust mitzukommen und dabei zu sein? Dann sehen wir uns ja vielleicht bald! Es freuen sich auf Dich:

Susanne Meier, Tel.: 09261 / 9652569 oder 0160 99789231  Dr. Elisabeth Hoffmann, Tel.: 09261 /  506890  BN Büro: 09261 / 94404


Programm 2023 - die Großen Mausohren

Der November Termin muss leider entfallen.


Unser Gemüsegarten in der Stadt

Gemüsegärten in der Stadt sind groß im Kommen, vielen Ortes bereits entstanden bzw. wieder aktiviert – so auch in Kronach. Ein brachliegender Vorgarten eines unbewohnten Anwesens wurde im vergangenen Jahr auf Initiative der Bund Naturschutz Kindergruppe "Die Großen Mausohren" in einen Gemüsegarten auf Zeit umgewandelt. Solange keine andere Nutzung für die Fläche vorgesehen ist, können dort übers Jahr alte und neue Gemüsesorten kultiviert und geerntet. Der Garten wird der Kindergruppe betreut, gestaltet und bewirtschaftet. Wer sich gern mit Interesse, Rat und Tat anschließen mag, ist herzlich willkommen zum gemeinsamen Gärtnern. Vielleicht wird aus dem GEMÜSEGARTEN für KINDERin Zusammenarbeit vieler Helfer und Interessenten ein GEMEINSCHAFTSGARTEN in der Stadt.

Treffpunkt immer jeden dritten Mittwoch im Monat im Garten Andreas Limmer Str. Ecke Mangstraße von 16.00 - 18.00 Uhr.