Volksbegehren zur Artenvielfalt vom Landtag angenommen, damit wird der Text zum Gesetz!

das Volksbegehren zur Artenvielfalt wird vom Landtag angenommen, damit wird der Text zum Gesetz!

Es ist ein riesiger Erfolg, dass nach zahllosen Gesprächen und mit dem Rückhalt einer überwältigenden Mehrheit in der bayerischen Bevölkerung heute die Staatsregierung angekündigt hat, das Volksbegehren auch im Landtag anzunehmen. Das ist auch ein Erfolg für die direkte Demokratie in Bayern. Einen Volksentscheid wird es mit dieser Annahme im Landtag nun nicht geben. Die Beratungen am runden Tisch gehen weiter und sammeln weitere Vorschläge für die Begleitgesetze. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Ihnen und Euch für den Einsatz! Dieser Erfolg wäre ohne diesen Einsatz nicht möglich gewesen.

Es ist besonders zu betonen, dass das erfolgreichste Volksbegehren in der Geschichte Bayerns eines ist, dass sich dem Naturschutz gewidmet hat. Dieses Thema ist auch durch die herausragende Arbeit unserer Ehrenamtlichen in das Bewusstsein und in die Herzen der Menschen in Bayern gekommen. Wir bedanken uns noch einmal herzlich für all das Engagement, die harte Arbeit bei jedem Wetter, die vielen Gespräche und Diskussionen, die etlichen Texte, Leserbriefe und Beiträge auf den Sozialen Medien. Dieser Erfolg ist der Erfolg jeder und jedes Einzelnen von Ihnen.

Wir bleiben natürlich wachsam. Eine Verwässerung des Gesetzestext darf es auch in einem Begleitgesetz nicht geben. Der Ministerpräsident möchte weitere inhaltliche Punkte für den Gesetzgebungsprozess finden, deshalb werden wir uns weiterhin bei den Gesprächen des Runden Tisches konstruktiv einbringen und unsere weiteren Forderungen für die Artenvielfalt laut anbringen.

Mit viel Motivation, Selbstvertrauen und Sachverstand setzen wir uns weiter für die Artenvielfalt ein.

Über die weiteren Entwicklungen halten wir Sie auf dem Laufenden.

Richard Mergner

Landesvorsitzender BUND Naturschutz

Martin Geilhufe

Landesbeauftragter BUND Naturschutz

 

 

Rettet die Bienen und die Artenvielfalt

Volksbegehren "Rettet die Bienen und die Artenvielfalt!"

Die Vielfalt von Tieren und Pflanzen in Bayern ist massiv bedroht. Es ist das größte Artensterben seit dem Verschwinden der Dinosaurier. Gerade die Bienen trifft es besonders hart. Deshalb gibt es das Volksbegehren zur Rettung der Bienen und der Artenvielfalt. Nur mit Ihrer Hilfe wird es ein Erfolg. Gehen Sie deshalb zwischen 31. Januar und 13. Februar ins Rathaus und unterschreiben Sie für das Volksbegehren!

Mit dem Volksbegehren haben wir eine historische Chance, die Bienen und die Artenvielfalt insgesamt zu retten. Das funktioniert nur, wenn Sie zwischen 31. Januar und 13. Februar in die Rathäuser und Eintragungsorte gehen und für die umfassendste Artenschutz-Gesetzgebung in den letzten 70 Jahren unterschreiben. Rund eine Million Wahlberechtigte müssen sich binnen zwei Wochen eintragen, damit der Landtag über den Gesetzesentwurf abstimmt. Jede Stimme zählt!

Top Themen

Kindergruppe

Wir sind die Kindergruppe der Bund Naturschutz Kreisgruppe Kronach und haben uns eine geheimnisvolle Tierart für unseren Namen ausgesucht: das Große Mausohr, die größte einheimische Fledermausart.
Hast Du Lust mitzukommen und dabei zu sein?

 

 

STADTOASE

Draußen sein bei Sonne, Nieselregen, erstem Frost und Schnee, mal Schatten suchend, mal sich warm rennend, eigentlich immer in Bewegung!


Aktuelles

27.05.2019 - „Die Welt ist groß, die Welt ist klein“ der Projektpartner Umweltbildungseinrichtung STADTOASE und BUND Naturschutz in Bayern e. V. - Kreisgruppe Kronach wird als offizielles Projekt der „UN-Dekade... weiter

Alle Meldungen

Termine

22.06.2019Blühender MühlbergTreffpunkt: Tourismusbüro in Steinwiesen
03.07.2019Grün, grün, grün - BlattgemüseDie Großen Mausohren treffen sich in ihrem Stadtkindergarten - Garten für Kinder in der Stadt - in der Limmerstraße - Einmündung Mangstraße
06.07.2019Schmetterlingsexkursion im ZeyerngrundZeyern, Zeyerngrund, Waldwanderparkplatz
13.07.2019Blüte der Waldengelwurz in der LangenauTreffpunkt: Mauthaus 1, An der Ködeltalsperre, 96359 Steinwiesen
13.07.2019Biberexkursion in der LGSSkaterbahn am REAL-Parkplatz, Weißenbrunner Str. 20a, 96317 Kronach
Alle Termine