Gemeinsam mit den jüngsten Naturforschern, den Kindergartengruppen, streifen wir durch die STADTOASE - Wildnis und begegnen einheimischen Pflanzen und Tieren.Wir beobachten, betrachten, zeichnen, spielen, konstruieren, helfen und lernen so, die Natur zu verstehen.

Folgende Themen stehen zur Auswahl:

  • Auf die Plätze fertig los - Wettbewerb zwischen Löwenzahn und Brennessel
  • Unter Riesen - Zu Besuch bei Stadtbäumen
  • Krabbeln, springen, kriechen - Rätselhaften Bodenbewohnern auf der Spur
  • Schwimmen, tauchen, rudern - Kleine Wesen unter Wasser
  • Boskop, Kürbis und Karotten - Erntezeit für regionale Sorten

Veranstaltungsdauer: 2 Stunden
Kosten pro Teilnehmer: 3 Euro
Wir bitten um Terminabsprache und Anmeldung

 

Mit unserem Experimente-Programm laden wir alle Vorschulkinder und Grundschüler ein, Eigenschaften der Elemente und Konstruktionen der Natur zu testen, einfach Zusammenhänge und Funktionsweisen auf anschauliche Weise zu begreifen und erste Ideen für Umweltschutz zu entwickeln.

Folgende Themen stehen zur Auswahl:

  • Alles dreht sich um die Sonne - Experimente bei Sonnenschein
  • Wasserspiele - Experimente mit Wasser
  • Luftikus - Experimente mit und in der Luft
  • Erde, Sand und Kieselstein - Experimente mit Boden
  • Regendicht, oder nicht? - Der Boden als Wasserwerk
  • Feuer und Flamme - Was das Feuer alles kann
  • Ganz Ohr - Hören und gehört werden
  • Ich sehe was, was du nicht siehst - Sehen und nicht gesehen werden
  • Immer der Nase nach - Unsichtbare Wegweiser

Ganzjährige Veranstaltungen
Dauer: ca 2 Stunden
Kosten pro Teilnehmer: 3 Euro in der Stadtoase, 3,50 Euro vor Ort
Wir bitten um Terminabsprache und Anmeldung


Schüler-Abenteuer STADTOASE. Mit diesem Naturerfahrungsprogramm laden wir Schulklassen von Grundschule bis Sekundarstufe ein, bei angeleiteten Beobachtungen, Spielen und Eperimenten Einblicke in die Stadtnatur zu gewinnen. Auf jugendliche Besucher warten differenzierte, manchmal exotische Untersuchungsaufgaben, die sie in Gruppenarbeit lösen. Dabei sind Aufgabenkoordination, Engagement und Kreativität gefragt.

Folgende Themen stehen zur Auswahl:

  • Expedition STADTOASE - Wie viel Leben tragen Bodeninseln?
  • Lebenskünstler - Wildpflanzen besiedeln die Stadt
  • Blattkäfer, Erdläufer, Steinhummel - Jeder ist Spezialist an seinem Platz
  • Fest verwurzelt - Baumleben in der Stadt
  • Flüsse oder Abflüsse - Wasserläufe als Lebensräume

Veranstaltungsdauer: 2 Stunden
Kosten pro Teilnehmer: 3 Euro in der Stadtoase, 3,50 Euro vor Ort
Projekttage in Schulen zu diesen Themen auf Anfrage
Wir bitten um Terminabsprache und Anmeldung

 

Wer kommt mit? Exkursionen!

Wir laden Kindergartengruppen, Schulklassen und alle, die über den Stadtrand hinaus schauen wollen, zu unseren Exkursionen ein. Zu Fuß geht es hinein in die Natur. Wir entdecken interessante und schützenswerte Biotope, die mit Hilfe unserer Expeditionsausrüstung untersucht werden.

Folgende Themen stehen zur Auswahl:

  • Unterwegs auf buntem Teppich - Streifzug durch die Wiese
  • Wilde Hecken zum Verstecken im Jahreslauf
  • Vom Frankenwald zum Regenwald 
  • Flussaufwärts - Gewässerwanderung und -untersuchung
  • Sandstein, Schiefer, Kalk - Gesteine und Bodenportraits rund um Kronach
  • Auf der Mauer, auf der Lauer - Tiere und Pflanzen an Kronachs Sandsteinmauer (auch als Abendwanderung
  • Allwettertour - Spurensuche im Festungswald

Dauer: 3 bis 3,5 Stunden
Kosten pro Teilnehmer: 3,50 Euro in Kronach, 4 Euro vor Ort
Ganzjährig, wir bitten um Absprache zu Termin und Treffpunkt

 

 

 

Neues Wildkatzenprogramm

Das neue STADTOASE Wildkatzen - Programm
beinhaltet folgende Angebote:

Das Jahr der Wildkatze (Sommer / Herbst, Herbst / Winter, Frühling) für Grundschulklassen, Kindergärten, Familienwanderungen, als einmalige Waldexkursion, oder mehrmaliger Waldbesuch mit anschaulichen Informati- onen, Spielen, Aktionen zur Lebensweise und jahreszeitlichen Aktivitäten der Wildkatze: Sinnesleistungen, Reviersuche, Beutefang, Jungtieraufzucht, Gefahren


Wo Wildkatze und Luchs "Guten Tag sagen" - Rückkehr der beiden Waldkatzen in den Frankenwald für 5. Klasse Hauptschule / Realschule mit inhaltlichem Schwerpunkt: Vergleich und Gegenüberstellung zweier Säugetiere, auch Einbeziehung der Hauskatze, Aussehen und Lebensweise dieser einheimischen Wildtiere /Säugetiere, ihre Lebensbedingungen


Viel Wald ist Vielfalt für 8. Klasse Hauptschule / Realschule mit inhaltli- chem Schwerpunkt: Waldverbund, Biodiversität und Vernetzung des Lebens im Wald an Hand der Wildkatze, Kartierung, Artenvielfalt in ausgewähltem Waldareal untersuchen und dokumentieren
Wir würden uns über gewecktes Interesse an der Wildkatze freuen, auf gemeinsame neue Walderlebnisse - sicher ohne Wildkatze, aber sicher mit ihrer Sichtweise.